Swati zerquetscht

0 Aufrufe
0%

Swati ist am Boden zerstört

(von Pandorius999)

Sie sagen, Liebe passiert im Himmel.

vielleicht, aber es wird definitiv in der Welt und von Menschen gemacht.

Menschen, die keine Engel sind, sind nicht im Entferntesten wahrscheinlich.

Aber ich denke, 18-jährige Mädchen denken gerne so.

Swati tat es auf jeden Fall und zahlte den Preis.

Aber lassen Sie es mich zuerst beschreiben.

Stellen Sie sich ein 5 Fuß 4 großes Mädchen vor, das weniger als 55 kg wiegt und für die meisten Männer schlank und hübsch ist.

Das Problem ist, er war nicht sehr wohlhabend und er war nicht gerade liberal, wie es Familien aus der Mittelschicht immer sind.

Also kam sie in einem Salwar Kameez, einer Dupatta, die ihr Bestes tut, um ihr ausgebeultes Dekolleté zu verbergen, zum College.

Sein Vater ließ ihn auf einem Roller zurück und er fuhr in einem Auto nach Hause, das seinem Onkel gehörte.

Verständlicherweise beschränkte sich ihr Liebesleben auf Shah Rukh-Poster, die im Schrank versteckt waren.

Das Problem ist, dass Swati wie reiche Mädchen sein wollte, sie fuhr immer in großen Autos mit hochaussehenden Typen herum.

Sie hatte Fans, Gleichaltrige und Klassenjungen, aber sie wollte mehr.

Er träumte von Discos, Drinks und einem Da-Leben.

Das hat ihn ruiniert.

In ihrer Klasse war ein Junge namens Ricky, Rishi, der auf einem Fahrrad kam, das doppelt so groß war wie ein Roller, und ihn böse ansah, wenn sein Vater wegschaute.

Aber Swati störte das nicht, sie fand es sexy.

Sie wollte ihn unbedingt.

Getrennt davon kümmerte sich Rick jedoch nie wirklich um sie, sie hatten bessere Babys.

Tina hatte einen größeren Arsch und Payal hatte einen Ständer zum Sterben.

Beide waren seine ständigen Freundinnen und beide waren sich glücklicherweise nicht bewusst.

Das heißt, bis wir Swati finden, der den Tatort betritt.

Eines Tages, am Ende ihres zweiten Semesters, sah Tina, wie Swati mit Payal sprach, die in einer anderen Klasse war, aber sie schien zu viel mit ihrer Freundin abzuhängen.

Da er vermutete, dass es sich um Hündinnen handelte, näherte er sich ungesehen.

Bald konnte er ihre Stimmen hören.

Payal: Du scheinst meinen Freund zu mögen.

aber geh ihm nicht nach.

Ich kann eine schlechte Schlampe sein

Swati: dein Geliebter?

Ich habe keine Ahnung.

Der einzige Typ, mit dem ich im Unterricht gesprochen habe, war Rick…..

Payal: Du dummes Mädchen.

Rick ist meine Freundin.

Weißt du nichts?

Swati: Ach!

Ich würde es nie erfahren.

Ich bin traurig.

Swati war am Boden zerstört, aber Tina hinter den beiden auch.

Er wollte sich Payal stellen, ließ sich aber Zeit.

Sie blieb nach dem College zurück und als sie am Parkplatz vorbeifuhr, sah sie Rick mit Payal plaudern, seine Hand griff eindeutig nach ihrer Brust.

Tina konnte ihn nicht mehr kontrollieren.

Er rannte zu den beiden und schnappte sich Payal von Rick.

Rick war überrascht.

Tina sollte im Tanzkurs sein.

Die beiden Mädchen sahen sich an und schienen ihn telepathisch zu schlagen.

Bevor er etwas sagen konnte, gingen sie.

Rick verstand, wenn er eine Verlustursache sah.

Das schadet deinem Ruf bei den Mädchen.

Er musste lernen, wie sie lernten.

Es dauerte nicht lange, bis die Informationen auf einer Platte ankamen.

Swati traf ihn am nächsten Tag und sagte ihm, wie leid es ihm tat, dass er nicht wusste, dass er eine Freundin hatte.

entpuppte sich als etwas schroff, als Tina belauscht wurde.

Rick war wütend.

Er war nicht der rachsüchtige Typ, aber gegen wen?

Irgendwie prallte sein Gehirn gegen Swati.

Wenn Swati nicht mit Payal gesprochen hätte, hätte sie nicht weitermachen und Tinas Aufmerksamkeit erregen können.

Nun, um Rache zu planen.

Swati fand Rick ungewöhnlich sensibel für seine langatmigen Geschichten über seine Lieblingsshows und -schuhe.

Wie.

Aber was ist, wenn er eine Freundin hat, er mag sie, richtig?

Er sprach weiter, ohne Ricks Gedanken zu bemerken.

An diesem Tag hielt sich Rick von Tina und der Bande fern.

Ohne Zweifel hatte Tina ihn bereits verpfiffen.

Also war er allein, als er ging.

Er beschloss, seinen Plan in die Tat umzusetzen.

Als er zur Tür ging, begrüßte er Swati und zog sie beiseite.

Swati würde nie zu spät kommen, also bat sie ihn, schnell zu sein.

Sie zieht sie an einen schattigen Platz und legt ihre sportfarbenen Arme um sie.

Swati war verblüfft.

Sie war noch nie von einem anderen Mann als ihrem Vater umarmt worden.

Rick konnte fühlen, wie sein Herz schnell schlug.

Es wurde kein Versuch unternommen, sich zurückzuziehen.

Gut.

Obwohl sie geheimnisvoller waren als El Dorado, musste er zugeben, dass die Frau Kurven hatte.

Nicht für lange.

Sie hielt es an Ort und Stelle und zog langsam den Reißverschluss ihrer Baggy nach unten, bis ihr BH-Haken und ihr Rücken deutlich sichtbar waren.

Die kühle Laufluft ließ ihn seinen Zustand erkennen, aber im Moment wollte er nicht keusch sein.

Das war seine Chance zu beweisen, dass er auch einen Körper hat.

Rick erkannte, dass eine weitere Enthüllung Zusammenarbeit erfordern würde.

deshalb trat sie zurück und zog ihre Lippen mit einem Casanova-Lächeln auf seine.

Sie waren ungewöhnlich unhöflich für ein Mädchen, dachte Rick, aber was soll’s.

Besser als nichts.

Swati Soom fand sich in einem leidenschaftlichen Kuss wieder.

Sie hatte noch nie geküsst, aber ihr wurde klar, dass er ein Profi war und sie machte einfach weiter.

Er glaubte, dass er sie bis jetzt wirklich liebte, warum und wie spielte keine Rolle.

Solange er es hat.

Rick saugte ihren heißen Speichel und fragte sich, wie Paan so schmeckte, die vorherigen Mädchen hatten Schokolade gekostet.

Ihre Zungen verschlungen sich, ihre sehnt sich verzweifelt nach ihrem Vorspiel und manipuliert ihre geschickt zu ihrem gegenseitigen Vergnügen.

Sie trennten sich schließlich.

Swati war spät dran und sagte es.

Rick ignorierte sie und glitt ihren Hals hinunter, plünderte sie mit sanften Küssen, von denen jede Frau weiß, dass sie sie liebt.

Sie begann mit einem sanften Kneifen am Ohrläppchen, an der Seite ihres Halses hinunter, dann vor und zurück.

Er spürte, wie seine Mandeln pochten, als er aufgeregt wurde.

Er sah ihr Dekolleté aus seiner eigenen Perspektive, widerstand aber dem Drang, sie zu zerquetschen.

Swati wollte nicht mehr aufhören.

Sie war in einem anderen Unterschlupf, genoss die warmen, nassen Lippen an ihrem Hals und streichelte ihr Haar, als sie sich um ihren Hals schwang.

Schließlich fühlte sie sich sicher (oder erregt) genug, um ihre Hand zu nehmen und sie auf ihre Brust zu legen.

Dies war der erforderliche Signaltrick.

Sie gab vor, überrascht zu sein, genoss die weiche Falte des Tuchs, als er sie weiter küsste und ihre Hand nahm.

Seine Finger weiteten sich, umfassten die gesamte Brust und stießen ein Stöhnen von Swati aus, bevor sie das Tuch drückten.

Aber genau in diesem Moment hörten sie das Geräusch einer Schere bei der Arbeit in der Nähe ihres Standorts.

Swati zog hastig den Reißverschluss zu und stand auf.

Rick wusste, dass der Moment vorbei war, fragte ihn aber, ob er für den Abend Zeit hätte.

er murmelte ja.

Er bat sie, zu seinem Bauernhaus am Stadtrand zu kommen.

würde es von Mission Chowk bekommen.

Sie stimmte zu und ließ Jer zur Tür laufen, wo ein pingeliger Vater fragte, wo seine Tochter sein könnte.

Swati war zu Hause fast am Boden zerstört, aber nach dem Training gelang es ihr, ihre Eltern zu überreden, sie zu einem Freund gehen zu lassen.

Swati war normalerweise pünktlich und seine Familie vertraute ihm.

Swati hatte jedoch andere Pläne.

Er freute sich auf den Abend.

Sie hatte die sexyste Unterwäsche für ihn ausgesucht, aber sie war normal gekleidet.

Zur verabredeten Zeit kam ein bunter SUV und sah ihn herauskommen.

Er brachte sie zum Auto und ging.

Als sie hereinkam, sah sie, dass sie nicht so aufgeregt zu sein schien, ihn zu sehen, wie er es war.

Er legte einfach seine Hand auf ihre schlanken Schultern und saß da, rauchte und hörte Rock.

Weitere Aufregung erwartet.

Nach einer Weile konnte er sich nicht mehr beherrschen und küsste sie fester.

hat nicht geantwortet.

Frustriert zog sie sanft ihr Gesicht zu ihm und war schockiert, seinen Gesichtsausdruck zu sehen.

Rick hat ihn dorthin gebracht, wo er sein wollte.

Du musstest nicht so tun, als wäre alles in Ordnung.

Er warf die Zigarette in den Müll, packte ihren Kopf und küsste sie hart, vorsichtig, um ihr auf die Lippen zu beißen.

Mit dem salzigen Geschmack seines Blutes schmeckten sie besser.

Beim Versuch, sich anzupassen, steckte er grob seine Zunge in sein Gesicht und leckte seine inneren Wände.

Er liebte ihren vergeblichen Kampf gegen ihn.

Sie hielt seinen Kopf fest und benutzte ihr weiches Haar, um ihn festzuhalten.

Ihre freie Hand griff nach seinen mit Mehendi bedeckten Händen und schob sie hinter sich.

dann drückte sie ihn mit dem Rücken auf den Stuhl und schob seine Hände unter ihn.

Der immobilisierte Swati bat ihn aufzuhören und ihm zu sagen, wie sehr er sie liebte.

es war ihm egal.

Er griff nach ihren Brüsten, hob ihre Dupatta hoch und drückte sie fest, als sie anfing zu weinen.

Rick bemerkte, dass sein Regal größer und natürlicher war als das von Payal.

es war eine gute Jagd.

Das Auto hatte das Bauernhaus erreicht.

Als das Auto anhielt, öffnete Rick die Tür, packte Swati an den Haaren und zog ihn aus dem Auto.

stürzte und wurde hineingezogen.

Er warf es auf ein Sofa und kletterte darauf.

Diesmal achtete er nicht besonders auf ihre Kleidung.

Wenn er fertig war, würde er sie nicht mehr brauchen.

Swati sah, wie ein Messer begann, ihre Shalwar in zwei Teile zu spalten.

ihr rosa Spitzen-BH wurde sichtbar.

Rick riss es bis zu seinem Bauchnabel auf und teilte den Stoff, um ihre Brüste in ihrer ganzen Pracht zu enthüllen.

Rick zog jetzt seinen Penis heraus, die 9-Zoll-Säule begann, ihre Brüste zu reiben und die Windel vorzuweichen. Schließlich hob er ihren BH-Unterteil und steckte seinen Schwanz zwischen ihre Brüste.

Es fühlte sich an, als wäre sie in einem weichen Tunnel und drückte ihren Schwanz von beiden Seiten, während ihre Brüste versuchten, das zusätzliche Fleisch einzuführen.

An seinem Gesicht konnte er erkennen, dass Swati so etwas noch nie zuvor gesehen hatte, es war völlig neu.

er ist.

Rick packte nun beide Brüste an den Seiten und drückte sie zusammen, sah, wie sie große Hügel in der Mitte bildeten, als er spürte, wie sich die Spannung aufbaute.

Als sie in eine bessere Position kam, begann sie, ihren BH rein und raus zu sehen.

Baseband rieb seinen Schwanz, aber er wusste, der wahre Schmerz war Swatis.

Swati hätte nie gedacht, dass Brüste auf diese Weise benutzt werden könnten.

jetzt spürte er, wie sein Penis zwischen ihren zarten Brüsten rieb, was sie in kurzer Zeit schmerzen ließ.

Sie wusste, dass sie es sexy fand, aber sie fand es sicherlich nicht sexy, von einem Schwanz an ihrer Brust gerieben zu werden.

Aber seine Aufmerksamkeit wurde bald abgelenkt.

Rick konnte sehen, wie Swati in den passiven Überlebensmodus wechselte.

aber er wollte, dass sie weinte und nicht nur dalag wie in einem langweiligen Film.

Er fühlte die Oberfläche ihrer Brustwarzen, bis er ihre Brustwarzen fand und sie sanft aus der konvexen Oberfläche drückte.

Er fuhr mit der Bewegung fort, rieb sie, bis sie hart waren, und kniff sie dann heftig.

Die Resonanz war erfreulich.

Swati versetzte ihm einen Stromschlag und er fing an zu weinen, während er immer wieder seine Fäuste kniff.

Rick spürte, wie er zu ejakulieren begann.

Der Anblick von Swatis‘ Tränen, das Gefühl ihrer weichen Brüste an seinem Schwanz und die Zuckungen, die sie jedes Mal gab, wenn ihre Brustwarzen Aufmerksamkeit erregten, drängten sie beiseite.

Sie drückte ihre Melonen wie Kissen in die Mitte und strich über ihre Brust und ihr Kinn. Sie liebte es, wie die Ejakulation aussah, als wäre sie aus ihren Brüsten gewachsen.

Der Spaß hatte gerade erst begonnen.

Swati hasste jetzt das klebrig riechende Salzwasser, das ihren Hals und ihr Kinn bedeckte.

Er spürte, wie sie sich zurückzog, in der Hoffnung, dass es das Ende seiner wilderen Träume sein würde.

Aus seiner aufrechten Position sah er jedoch, wie sich sein Hahn vorwärts bewegte, bis er das Zentrum seines Blickfeldes einnahm.

Sie spürte, wie ihre Lippen von klebrigen, salzigen Fingern geöffnet wurden und das Brötchen über ihre Lippen gerieben wurde, bis sie die weiße Flüssigkeit durch ihren Lippenstift ersetzte.

Rick lachte, als er das Glied über sein ganzes Gesicht fuhr und dabei Lippenstift, Lidschatten und Wimperntusche aufhob.

Sie wünschte, sie könnte jeder Frau, die Männer schminkt, ein solches Gesicht geben.

Als der Reiz seines Oberkörpers erschöpft war, zog er nach Süden.

Der Rest ihrer Kleidung war bald weg und Swati machte einen vergeblichen Versuch, ihre Beine zu bedecken.

Rick steckte einfach seine Zigarette in eine Brust und sein Kampf war vorbei.

zu viel für weiblichen Widerstand, dachte sie.

Ihre Vagina sah ungepflegt aus, ihre Spalte war fast vollständig von Haaren bedeckt.

Rick beschloss, es herauszufinden.

Er wusste aus seinem Chemieunterricht von einer verdünnten organischen Verbindung, die seinem Freund beim Auftragen die Haare entfernte.

Zum Glück hatte ich welche für ein Projekt.

Er tat die richtige Lösung und rieb die ölige Substanz auf seinem Gesicht.

seine Augen weiteten sich.

dann fing er langsam an, es um die Schamlippen zu vergießen.

Swati begann, ihren brennenden Körper von der Flüssigkeit zu schütteln, die für sie wie Säure aussah.

Er nahm einen Spatel und verteilte langsam die Flüssigkeit, was den brennenden Schmerz verstärkte.

Schlimmer noch für sie, sie schonte ihre Lippen nicht, die bald knallrot wurden.

Rick ließ die Flüssigkeit absetzen.

In der Zwischenzeit benutzte sie den Pfannenwender, um ihre Brüste und ihre Vagina zu versohlen, und genoss ihr erbärmliches Bellen wie eine wütende Schlampe.

Ihr Körper nahm bald die Farbe ihrer Muschi an.

Rick wischte nun mit dem Spatel über die Haare und kniff in das flexible Fleisch.

sein Schwanz war wieder hart.

Er spreizte seine Fotzenlippen und beschloss, es zu versuchen.

Swati konnte nicht glauben, was mit ihr passiert war.

würde von einem Vergewaltiger brutal geschlagen werden.

Sie versuchte verzweifelt, ihn aufzuhalten, aber die Zigarette entmutigte ihn.

Ihre Beine waren jetzt geöffnet, ihre Vagina für einen Mann, der nicht mit ihr verheiratet war, obszön gespreizt.

es zupfen, es zupfen fühlte Finger.

Schlimmer noch, die Eindringlinge haben es eingeweicht, um die Reibung zu verringern.

Rick sah Saft an seinen Fingern und wusste, dass er die gewünschte Wirkung erzielte.

Als er zufrieden war, begann er einzutreten.

Er war amüsiert, als er ihre Tränen sah.

Ich glaube, er wollte eine romantische Begegnung, dachte sie, dumme Schlampe!

Swati spürte, dass sie anfing, sich zu entleeren.

Plötzlich spürte er einen stechenden Schmerz und erkannte, dass sein Jungfernhäutchen Geschichte war.

Er trat weiter ein und ignorierte solche kleinen Hindernisse.

Es ging weiter, bis es auf ein härteres Hindernis traf, den Gebärmutterhals.

Jetzt war es da, es ist Zeit, es anzugehen.

Swati wusste, dass sie zog, ihre geschockten Fotzenmuskeln waren vorübergehend entspannt.

es war kurz.

Dieses Mal stürmte er mit verheerender Geschwindigkeit hinein und riss sich die Muskeln.

und der Vorgang wiederholte sich, bis die Reibung ihrer Klitoris den Schmerz ein wenig linderte.

Rick nahm sein Tempo wieder auf, als er dort ankam.

Ihre Brüste, immer noch in ihrem BH, kamen als Griffe herein, um sie wild werden zu lassen.

Er liebte die Art und Weise, wie er es bei jeder Bewegung schwang, als ob er es in seinen Kopf ritzen würde.

Sie zog ihren BH aus und benutzte ihre Brüste als Spritzbeutel, ihre Finger hinterließen tiefe Spuren auf ihrem lockeren Fleisch.

Er packte ihren Kopf und brachte sie dazu, ihn anzusehen.

Sie musste sich bei jeder Bewegung bei ihm bedanken, ihre Beine schmiegten sich um ihre Taille, also war es bequem für sie.

Jetzt hat sie ihre Position geändert und sitzt, während sie darauf reitet.

Sie liebte die Art und Weise, wie ihre Brüste hüpften und versuchte, sie wie eine Hure anzuheben, während sie darauf ritt.

Er fing an, sich in den Nacken zu beißen, erinnerte sie an die Küsse, die er bekommen hatte, es war fast wie eine andere Welt.

Er biss fest zu und schmeckte sein Blut, als er kam.

Um seine Nutzlosigkeit zu betonen, schob er es wie ein Kondom weg, als er fertig war.

Er stand auf, schnappte sich ein Bier und setzte sich zum Fernsehen hin, wobei er das Swati als Fußstütze benutzte.

Swati lag einfach da und fragte sich, wie sie sich so geirrt hatte, wie ihr Leben von nun an aussehen würde.

Rick stand auf und gab ein paar harte Tritte, bis er ein Knacken hörte.

Er rief seine Magd und bat ihn, sie anzuziehen und hinauszuwerfen.

Swati ist in der Zeit zurückgekehrt, aber ihre Familie ist immer noch geschockt.

Sie war in einem Salwar-Anzug ausgegangen und in einem Minirock nach Hause gekommen.

Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass sie keine Unterwäsche trug.

und eine weiße Flüssigkeit, die aus seinen Genitalien sickert.

Niemand hat wieder von ihm gehört.

Manche sagen, er sei verheiratet.

Andere sagen, ein schwangeres Mädchen habe sich bald einem örtlichen Rotlichtviertel angeschlossen.

und ich hörte einen Mann sagen, dass im Stall eines Bauernhauses ein Pferd aufgetaucht war, das einer Frau sehr ähnlich sah …

[ Alle Charaktere in dieser Geschichte sind fiktiv und dies ist ein Werk der Fantasie.

Der Autor übernimmt keine Verantwortung für Ähnlichkeiten.

Außerdem duldet der Autor keine Vergewaltigung im wirklichen Leben.

Das ist eine Geschichte, mehr nicht.

Wenn jemand anderer Meinung ist, geh zum Arzt]

geschrieben von

Pandorius999

Hinzufügt von:
Datum: April 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.