Missy bruder und papa (3)

0 Aufrufe
0%

Missy, Bruder und Papa (3)

Josh setzte sich im Bett auf und dachte an Missy.

Wow, dachte er, für ein 14-jähriges Mädchen kann sie wirklich gut ficken.

Ich will sie jetzt die ganze Zeit.

Es ist Samstag und heute Abend möchte ich in ihr Zimmer gehen und sie die ganze Nacht ficken.

Missy ist so heiß auf Josh und will Wege finden, sich an Mama und Papa anzuschleichen.

Missy weiß, dass Josh gleich im Nebenzimmer ist und sie ficken will, und das tut sie wirklich.

Missy hört zu, wie Mama und Papa über einen Einkaufsbummel reden und möchte, dass die Kinder mit ihnen ein paar Klamotten kaufen und anziehen.

Missy wusste, was zu tun ist, wenn sie im Einkaufszentrum sind.

In der Mädchentoilette hat ihre 16-jährige Freundin Sandy einmal einem Typen einen geblasen.

Sie zog den Typen in eine Kabine und schloss die Tür ab, zog ihr Höschen herunter und setzte sich wie gewohnt hin, der Typ stand mit ausgestrecktem Schwanz vor ihr.

Sie wichste ihn so schnell, dass er sofort gekommen sein musste, und sie schluckte alles.

Missy wurde so heiß, als sie die Geschichte hörte, dass sie an diesem Tag in der Mädchentoilette der Schule masturbierte.

Im Einkaufszentrum wurden alle Einkäufe erledigt, und Mama und Papa gingen Kaffee trinken.

Missy sagte, sie und Josh seien in die Videothek gegangen und hätten sie verlassen.

Neben der Videothek befand sich eine Reihe von Badezimmern.

Missy sagte Josh, er solle hier warten, während sie die Mädchentoilette überprüfte.

Bald zog sie ihn schnell in eine Kabine und zog seinen Ständer heraus.

Sie zog ihre Shorts herunter.

Er bückte sich und fühlte ihre weichen Brüste, als sie ihm schnell einen runterholte.

(? Ist das nicht gemein!), flüsterte sie.

Josh spürte, wie diese kleinen Schamlippen, die er liebte, an seinem Schwanz lutschten, während sie mit ihrer Klitoris spielte.

Oh Scheiße, sie war so gut darin, er konnte fühlen, wie das Sperma kam.

Sie rieb ihre Klitoris immer schneller und stieß ein leises Stöhnen aus.

Josh unterdrückte ein Stöhnen und riesige Spermaschüsse schossen in seinen Mund.

Sie hatte nicht erwartet, dass er so viel abspritzen würde und ein wenig lief ihr Top herunter und hinterließ einen großen Fleck darauf.

Sie versuchte es wegzuwischen, aber es war bemerkbar.

Josh lächelte und sagte: „Ich bin gleich wieder da.

Josh ging ein Eis holen und klopfte zweimal an die Tür.

Missy sah hinüber und ging dann hinaus.

Josh klebte ihm direkt auf der Stelle Eiscreme auf und sagte: „Ups, mein Fehler, tut mir leid.“

Sie lachten, als Missy es abwischte und mit einem Lächeln probierte und weiter ihr Eis aß.

In dieser Nacht schlich sich Josh in Missys Zimmer und kroch mit ihr unter die Decke ins Bett.

Sie kicherte und fühlte seinen Ständer.

(Ist das für mich, Joshie?) (Sicher, dass es Missy Baby ist..) Sie begannen sich leise zu küssen, als sie wirklich heiß wurde, und zogen ihr Hemd nachts aus.

Sie hat wirklich ihre Zunge in ihren Mund geschoben,,,,(..oh Josh, ich vermisse dich so sehr, du machst mich so heiß, ich will dich jetzt die ganze Zeit ficken..) Josh hat nie die Tür abgeschlossen, und sie nie

hörte sogar, wie es sich öffnete und schloss.

Es war sein Vater.

Er saß auf seinem Stuhl und hörte zu, wie sein Sohn und seine Tochter stöhnten und anfingen, unter der Decke zu ficken.

Seine Erektion wurde riesig.

Es war das heißeste, was er je gehört hatte.

Er hielt seinen Schwanz in seiner Hand, als er zu pochen begann.

Er konnte Josh und Missy stöhnen, küssen und lecken hören.

er dachte.

Nun, mein Junge hat auch herausgefunden, dass seine Schwester ein sexy kleines Mädchen ist, ich kann es ihr nicht verübeln, sie macht mich auch verrückt.

Sie ist so sexy und heiß, ich bin so glücklich, sie ficken zu dürfen.

Sie hat jetzt … Wow, ich wollte heute Abend ihre kleine Muschi streicheln, aber es ist heiß, ihnen zuzuhören, wenn sie Inzest vom Feinsten haben.

Es kribbelt überall in mir, ich höre sein süßes kleines Stöhnen und er stöhnt, während er sie fickt.

Zwei Kinder, die die Körper des anderen ausnutzen.

Ich wette, er spritzt eine Gallone in sie hinein und sie kommt großartig mit ihm zum Höhepunkt.

Er kann es nicht ertragen, er atmet so schwer.

Er geht auf die Knie und geht zu seinem Bett.

Sie und Josh sind noch nicht gekommen, aber es ist nah dran.

Ich werde einfach mit ihnen ins Bett kriechen, sie werden ausflippen, bis ich mich ihnen anschließe und sie auch ficke.

Er kroch in sein großes Bett, als sie erstarrten und verstummten.

Er flüstert: (..?Los Leute, ich komm einfach mit??)

Sie bewegen sich nicht…(?..Dad??..Missy flüstert?.?Oh mein Gott, komm rein und wir haben einen 3er!…das ist das Beste!?meine beiden Liebhaber und jetzt

wir sind alle zusammen!

Joshie, hast du es eilig, Platz für Daddy zu machen??)

Josh steht kurz vor einem Herzinfarkt, so erschüttert ist er.

Er hat Angst zu sprechen.

Ihr Herz sprang aus ihrer Brust, schlug so schnell.

(??Vater..meine Schwester ist das heißeste Mädchen der Welt, und ich…ich oh mein Gott…?) (?Shhhhh?wir können deine Mutter nicht wecken, sie wird einen Herzinfarkt bekommen, wenn sie erwischt wird uns

.??)

Josh braucht eine Pause.

Sein Schwanz ging blitzschnell nach unten.

Missy fängt an, ihren Vater zu küssen und riecht an seinem riesigen Ständer?

(?..oooo Daddy, du willst mich heute Nacht wirklich!..das ist ein riesiger Boner, den du für mich hast.?..)

Sein großer Schwanz macht sie wirklich an und sie geht runter, um ihn zu lutschen.

Papas Hände spüren ihren süßen kleinen Arsch und fangen an zu stöhnen.

Er ist dem Abspritzen sehr nahe, er ist so heiß.

Jetzt ist Joshs Schwanz nachgewachsen und er spürt auch seinen Arsch.

Gemeinsam fangen sie an, ihren kleinen Körper zu küssen, ihre Muschi und ihre Brüste zu spüren.

Sie ist im Himmel, fühlt 4 Hände auf sich, spürt all ihre guten Seiten.

Sie versucht, nicht zu stöhnen, kann es aber nicht zurückhalten.

(??Oh mein Gott Jungs? Du machst mich verrückt!, Sperma in meinem Mund, Daddy? Ich will dich schmecken? Jetzt!?) Sie fing an, ihm einen zu blasen und ihn schnell zu wichsen.

Daddy, rolle sein Gesicht in ein Kissen und schreie, während er Sperma in seinen kleinen Mund schießt, immer und immer und immer wieder!

Missy stöhnte und versuchte, alles zu schlucken.

Das ist die größte Wichse, die er jemals zuvor in ihren Mund geschossen hat, und sie liebt es?

lutsch dich, richtig Papa.

Ich bringe dich zum Abspritzen.

Ich mag das.?)

Josh ist kurz davor zu explodieren und Missy dreht sich um und steckt seinen Schwanz wieder in ihre Muschi.

Sie fängt an, ihn schnell zu ficken?

Oh mein Gott Joe!!

eeeeee und sie wehrte sich und vergrub ihr Gesicht an Joshs Brust und schrie ihr Stöhnen heraus.

Sein ganzer kleiner Körper zitterte ständig.

Josh machte tierische Geräusche, als er spürte, wie sein Schwanz in ihr explodierte, seine Eier schmerzten, als er eine Ladung nach der anderen in seine Schwester pumpte – er stöhnte ein langes Stöhnen – und zitterte und schüttelte, dann brach er auf ihr zusammen.

Sie hielten sich nur fest und schüttelten sich.

Missy und Josh hatten das beste Sperma ihres Lebens.

Alles war jetzt ruhig,?.

nur ein oder zwei Krämpfe erschrecken sie.

Dad lag erschöpft da.

Auch er hat gerade ein tolles Sperma bekommen, was ihn glücklich gemacht hat.

Missy rieb schließlich ihre klatschnasse kleine Muschi und flüsterte: (?..meine zwei Männer, die mich so glücklich machen.??.)

Sie roch an ihrer Muschi und spielte mit Sperma und Saft, spürte, wie es immer wieder aus ihrer Fotze tropfte.

Sie rieb etwas auf ihre kleine Klitoris und spürte, wie Josh immer noch in ihr war, und es fühlte sich so gut an.

Dad hielt ihr kleines Gesicht und küsste sie sanft.

Er stand auf und verließ leise das Zimmer.

Josh lag auf ihr.

Reibe seinen Körper langsam.

Missy küsste ihn.

Sie legte ihre kleinen Arme um ihn und sie schliefen ein?.

zusammen.

(Fortsetzung)

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.