Ich habe wieder gefickt teil 2

0 Aufrufe
0%

Okay, hier bin ich, es ist ungefähr 3 oder 4 Jahre her, seit ich meine Tante Christine gesehen habe.

Das letzte Mal habe ich sie gesehen, als ich 15 war. Jetzt bin ich 18 und die hübsche Much ist so weit gewachsen.

Also ja, eines Tages komme ich vom Fußballtraining nach Hause und höre meine Mutter mit jemandem telefonieren und ich höre sie sagen „ohhh, sie ist schon zu Hause“, dann gibt sie mir das Telefon und ich sagte hi?

eine dame sagte, mit wem sprichst du und sagte „nein es ist deine tia christine, ich habe nur kurz aufgehört weil ich ewig nicht mit ihr geredet habe und sagte nur“ ohh hi tia christine“ sie sagte „du siehst aus wie ein mann

schon fing ich an zu lachen.

dann fing er an zu sagen, dass er eine Party für meinen Cousin organisieren würde, der nach Turin 5 kommen würde, dann sagten wir ja, meine Mutter und ich werden gehen.

Er war glücklich.

Dann sagte er schließlich, wir sehen uns sehr bald.

In diesem Moment erinnerte ich mich, als wir Sex hatten, ich war schockiert.

Dann sagte meine Mutter, ich solle früh aufstehen, weil ich morgen gehen würde.

Ich konnte es kaum erwarten, meine Cousine und vor allem meine Tante zu sehen ….

Am nächsten Morgen, Samstag Meine Mutter und ich wachten früh auf.

Ich nahm eine rasierte Dusche und zog mich dann an, trug etwas von meinem Parfüm auf, dann fuhren wir nach La. Dann verließen wir die Autobahn, das Haus meiner Tante war nur fünf Straßen von der Autobahn entfernt, dann kamen wir zu seinem Haus.

Dann erinnerte ich mich an die Zeiten

Den Sommer verbrachte ich hier bei meiner Tante Christine.

Dann höre ich, wie sich die Tür seines Hauses öffnet.

dann sehe ich meine Tante, die mir buchstäblich die Kinnlade runtergefallen ist, etwas dünn geworden, aber immer noch dick.

Sie trug ein langes weißes Kleid mit schwarzen Streifen, es war so eng an ihr, dass man ihre schönen sexy Kurven sehen konnte und ihr Hintern war immer noch groß.

Sie kam angerannt und umarmte mich so fest, dass ich ihre Brüste auf meiner Brust spürte, dass ich mich buchstäblich fast aufrichtete, aber ich hatte mich unter Kontrolle.

Sagte omg, geh so hart und schau dir diese Muskeln an, trainierst du?

Ich sagte ja, weil ich jetzt Fußball spiele, sagte sie, wow, es ist cool, dann ging sie, um meiner Mutter, ihrer Schwester, Hallo zu sagen.

dann gingen wir alle rein….

Es war niemand da, aber es waren nur ich und meine Mutter und meine Tante und Cousine, also fingen wir an zu reden, dann ging ich in das Zimmer meiner Cousins ​​​​und ich sagte alles Gute zum Geburtstag und ich hatte eine schwarze Operation an ihm zum Geburtstag und dann an meinem Cousin und seinem Freund waren beide

glücklich, weil sie Geheimagenten waren, und dann habe ich ihnen ungefähr eine Stunde lang das Spielen beigebracht, bis sie es herausgefunden haben.

Dann hörte ich meine Mutter meinen Namen rufen, ich dachte, ja, sie sagte, kannst du deiner Tia helfen, ein paar Sachen runterzuwerfen

aus der Garage war ich sicher.

aber meine Mutter sagte, ohh, ich muss Nacho-Pommes für Nachos kaufen, und dann sind nur noch ich und meine Tante übrig.

Ich war irgendwie beängstigend, weil das, was zwischen mir und meiner Tante passiert ist …

Dann sagte er, komm, komm, dann müssen wir eine Leiter nehmen, und er sagte nichts, er sagte, die Leiter da oben, mijo, ich war, als wäre ich auf einen wackeligen Stuhl gestiegen.

Ich konnte nach oben greifen, weil ich 5 „11 hoch war, weil die Garage klein war. Als ich mich dann ein wenig streckte, hatte ich das Gefühl, ich würde über den Stuhl kippen. Dann packte mich mein Arsch, aber ich sagte, tu es nicht Sorge, das werde ich nicht

Ich ließ dich fallen, ich lachte und sagte, ok, ich fühlte, wie sie meinen Arsch packte, und sie sagte, ohh, dein Arsch ist so hart, und sie sagte, oh, ich meine deinen Hintern.

Danach habe ich die Leiter aufgehängt und da ist meine schon angekommen

.

Nach 2 oder 3 Stunden, die wir mit unserer Familie und unseren Freunden verbrachten, war meine Familie nicht mehr so ​​groß.

Dann habe ich mir eine große Schüssel Nachos geholt und bin in mein Küchenzimmer gegangen und habe meine anderen Küchen gesehen, gesagt, was los ist, und einfach fertig gemacht

raus mit ihnen.

Dann sah ich ein Mädchen, das wirklich süß war und mich immer wieder ansah.

Also sagte ich dem älteren Cousin, er sei 13.

wer war sie und er sagte ohh das ist der freund meiner schwester dann war ich wie fershure dann bruder.

dann kamen meine cousine und ihre freundin in das zimmer, in dem wir uns damals aufhielten.

Meine Cousine Natalie sagte, ja, das ist Claudia, sie war wirklich schüchtern, und ich sagte, hey, wir haben angefangen zu reden und Dinge, die sie sagte, sie war 17, also war ich großartig.

dann habe ich sie für eine Weile gefragt, dann haben wir uns gefragt, ob sie einen Freund hat und sie hat mit einer traurigen Stimme nein gesagt, dass ich so war?!

so schockiert, dann sagte sie ok, weil ich schüchtern bin, ich glaube nicht, dass ich gut genug aussehe.

In meinen Augen war deine Bombe ein bisschen hoch, ihr Kopf war wie meine Brust und sie hatte einen kleinen großen Arsch und irgendwelche Brüste

lol zurück zu dem, was ich gesagt habe, dann sagte ich in Ordnung, ich denke, du bist wirklich schön, dann wurde sie rot und ich griff nach einem Kuss und wir küssten beide ihre Lippen waren so glatt, dass ich das Kribbeln ihrer Lippen spüren konnte, die meine berührten. .

Dann kam plötzlich meine Tante Christine und sagte ja, komm her, ich brauche deine Hilfe.

Ich war wie ein Fick, was willst du, aber wir mussten beide gehen, weil wir meinem Cousin alles Gute zum Geburtstag wünschen wollten.

nachdem claudia gegangen war und mir ihre nummer gab und mich umarmte und sagte zu … später an diesem abend war meine mutter so müde vom heimfahren und sie trank sie konnte nicht fahren ich dachte mir mach dir keine sorgen, mama fährt schlecht aber dann

Meine Tante sagte Nein, nein, ihr werdet bleiben, egal, wie meine Mutter zurechtkommt.

Später in dieser Nacht war meine Mutter dann im anderen Zimmer schlafen gegangen und meine Cousins ​​​​und meine Tante waren im Wohnzimmer. Ich saß neben meiner Tante, weil meine Cousine und ihre Freundin dort auf dem anderen Sofa saßen.

dann legte meine tante ihren kopf auf meine schulter dann fing ich an meine cousins ​​zu belästigen und meine tante packte auch plötzlich meinen schwanz über die ganze beule ich sprang ich war wie woahh und sie lachte und dann als mein freund einige cousins ​​gegangen sind und schlafen gegangen

Ich ging zum Sofa, zog mein Hemd aus und hatte Shorts unter meiner Hose und dann brauchte ich eine Decke, also ging ich in das Zimmer meiner Tante und sah, wie sie das letzte Mal einen Dildo in ihre Muschi steckte. Ich war ohh verdammt, es tut mir leid und ich bin weg

Dann ging sie hinaus und sagte, es tut mir leid, was du gesehen hast, und ich sagte, in Ordnung, dann sagte sie, du weißt, was in Ordnung ist, es ist nicht so, dass du mich vorher nicht gesehen hast, ich mochte ohh, dann sagte sie, ohh, komm schon, Mitglied, als ich das letzte Mal geschluckt habe und genannt

ja….

dann sagte sie, es ist lange her, dass du mich gesehen hast, ich habe dir gezeigt, dass ich es nicht war, und sie zog mich an der Hand und brachte mich in ihr Zimmer und warf mich auf ihr Bett, ich war wie Tia, das ist hässlich, dann fing es an

Sie zog das Kleid aus, das sie trug, dann konnte ich ihren BH und ihr Höschen sehen, sie hatte einen schwarzen BH und einen Tanga mit einer kleinen Schleife, sobald ich sie sah, also wurde ich schnell hart, dann zog sie sich aus

Shorts und Boxershorts und sagte Wow, du warst dieses Mal wirklich groß, mein Schwanz war dieses Mal etwa 8 Zoll … dann packte er ihn und fing an zu wichsen und dann konnte ich seinen heißen Mund in meinem Mund spüren, er schien zu kriechen

viel besser als beim letzten mal dann hat es nicht lange gedauert bis ich ihr eine dicke ladung abgeschossen habe dann sagte sie „ohh wie lecker“ ich war wie ohh dann sagte sie ich bin dran sie setzte sich schnell auf mein gesicht mit ihrer nassen muschi und dem arsch das Ich konnte nicht einmal

Brieth, aber ich nahm die Luft, leckte ihre Muschi, bis sie super nass wurde, dann bewegte ich mich auf ihren Arsch und fing an, ihn zu lecken, und sie begann

stöhnend „Ohh yeahh Lick Your Tias Butthole“, also stöhnte ich laut, dann drückte sie meinen Rücken an ihre Muschi und ein paar Minuten später fing sie an zu stöhnen: „Oahh yeah Baby, ich komme gleich!

dann fühlte ich ihre Muschi in mein Gesicht spritzen, ihr Saft war wirklich gut, dann hielten wir beide unseren Atem an, dann war mein Schwanz wieder steinhart und sie sagte, nimm ein Kondom aus diesem Schließfach, also nahm ich es und zog es mir über den Kopf und dann meine Tante

Ich rollte es auf, wobei mein Mund das Kondom benetzte … dann zog sie langsam meinen Schwanz an. Ich fing an zu stöhnen, weil sie so eng war, jedes Mal, wenn sie aufstand, ging mein Schwanz ein wenig tiefer, bis ich spürte, wie sich mein ganzer Schwanz darin bewegte

hin und her und dann aus dem Nichts, wo sie sagte, ich komme gleich wieder, fühlte ich, wie sich ihre Muschi an meinem Penis festzog, und dann kam sie wieder zurück …

Sie sagte, Baby, mach dir keine Sorgen, ich will, dass du deinen Arsch fickst, dann sagte sie, zieh das Kondom aus und fick mich, Baby, also habe ich es getan und omg, ihr Arschloch war zu eng, fühlte sich so gut an, als sie meinen großen Arsch auf den Schwanz schlug alles von mir

Der 8-Zoll-Schwanz trat da ein wie nichts, ich sagte Omg, ich gehe zu Ciumm !!

dann sagte er spritz in meinen arsch baby ich fühlte mich so gut ich war so müde wir sind beide zusammen eingeschlafen……..

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.