Freshman year of high school … saugen nachbar justin

0 Aufrufe
0%

Hintergrund:

Ich war 14, als es passierte.

Wahrscheinlich etwa 5’4?

und 135 Pfund, 5?

Schwanz.

Mein Nachbar Justin war ungefähr 5’11?

und 160 lbs und große dicke 7,5?

Schwanz.

Justin hatte rote Haare und Sommersprossen.

Er war ein ziemlich süßer Junge, aber die meisten Leute in der Schule mochten ihn nicht.

Er schien immer das Falsche zur falschen Zeit zu sagen.

Ich sah ziemlich gut aus, aber ich gehörte keineswegs zum „coolen“ Schulpublikum.

Eines Tages fuhr ich mit Justin im Bus nach Hause und das Gespräch drehte sich um Pornos.

Zu dieser Zeit war Limewire ziemlich beliebt und wir haben darüber gesprochen, dass wir beide Pornos darauf hochgeladen haben.

Er hat mir immer erzählt, wie er früher Pornos heruntergeladen hat, aber seine Mutter hat ihn einmal erwischt.

Ich sagte ihm, ich würde es herunterladen und nach jedem Mal löschen, was ein bisschen mühsam war.

Wir sprachen mehr darüber und er erwähnte, wie peinlich es war, als er erwischt wurde.

Er sagte, er würde immer Taschentücher benutzen, um aufzuräumen, und sie fand ein paar davon, nachdem er erwischt worden war, und machte einen Witz darüber, dass er alt genug sei, um sein eigenes Zimmer zu putzen.

Jedenfalls wurde ich im Laufe des Gesprächs ziemlich aufgeregt.

Ich wusste, dass ich an Jungsschwänzen genauso interessiert war wie an Mädchen, aber es fiel mir schwer, jemanden zu finden, mit dem ich schauspielern konnte.

Er erwähnte, wie sehr er es vermisst, Pornos herunterzuladen, also bot ich ihm an, eine CD für ihn zu brennen, wenn er wollte.

Er sagte, das wäre großartig.

Also sagte ich, er soll einfach zu mir nach Hause kommen, wenn wir aus dem Bus steigen, und ich könnte ihm ein paar Videos besorgen.

Als wir aus dem Bus ausstiegen, kämpfte ich darum, keine Erektion zu bekommen, wenn ich daran dachte, dass wir vielleicht zusammen Pornos schauen.

Wir gingen zu mir nach Hause und ich fragte, ob er etwas zu trinken oder zu essen wolle, und er sagte nein und schien darauf erpicht zu sein, in mein Zimmer zu kommen und sich die Videos anzusehen, also kam ich ihm sehr gerne nach.

Habe ich einige Standardsuchen eingegeben?

Mädchen auf Mädchen?

?

Kerl fickt Mädchen?

?

Mädchen-Blowjob?.

Er sagte: „Ich interessiere mich nicht so sehr für Blowjob-Videos.

Ist das nicht irgendwie schwul??

Ich war wie?

Was ist schwul an einem Mädchen, das einem Typen den Schwanz lutscht?

Ich mag diese.?

„Idk Mann… du siehst das ganze Video über ziemlich auf einen Schwanz.“

Ich wusste, dass er Recht hatte, und ich wusste, dass das einer der Gründe war, warum ich sie beobachtete, aber ich versuchte, es zu verdrehen.

„Ich stelle mir vor, ich bekomme meinen Schwanz gelutscht.“

Hattest du schon mal einen Blowjob??

?Nein ich wünsche?

er hat geantwortet.

„Mensch, das ist das beste Gefühl der Welt.

Als ob sich nichts besser anfühlt.?

Ich habe gelogen und so getan, als hätte ich einen geblasen.

„Wer hat dir den Kopf gegeben?“

»

Er hat gefragt.

„Denae letztes Jahr.“

Ich habe gelogen.

„Oh scheiß Mann, das ist verrückt.

Bist du so glücklich?

An diesem Punkt waren einige der Videos vorbei, „hier schau dir dieses Video an und sag mir, das ist nicht toll“.

Ich sagte, ich spiele Deepthroat?

Heidekraut?

Video, das am Ende einen Cumshot hatte.

Es war nur etwa 4 Minuten lang und es fiel mir schwer, mich auf das Video zu konzentrieren, da ich hauptsächlich auf Justins Jeans schaute und versuchte zu erkennen, ob er einen Ständer hatte.

Ich konnte nicht sagen, ob er es getan hatte, und ich wollte nicht zu offensichtlich sein.

Ich fragte ihn, was er davon hielte, und er sagte, es sei ziemlich gut.

Aber nicht genug Titten oder Arsch.?

Ich sagte: „Okay, ich höre dich, sieh dir das an“.

Und ich spielte noch eins mit demselben Mädchen, aber wo sie sich zuerst nackt auszog und dann mit dem Schwanz des Typen an ihren Titten spielte.

Vor dem Saugen.?

An diesem Punkt konnte ich deutlich sehen, dass Justin eine Erektion hatte, die aus seiner Jeans ragte.

Ich war so ziemlich die ganze Zeit, die wir zu Hause waren, hart gewesen, und ich hatte es versteckt.

Ich tat so, als würde ich es nicht bemerken, weil ich ihn nicht erschrecken wollte, und fragte ihn, was er davon halte.

?

Mann, das war großartig.

Kannst du mir das verbrennen??

?fo man sho!

Schauen wir uns noch ein paar mehr an, um sie auf die CD zu packen.

?

Ich beschloss, einen zu spielen, bei dem zwei Mädchen ihre Hemden ausziehen und einem Typen den Schwanz lutschen.

Es war etwas länger, ungefähr 8 Minuten.

Auf halbem Weg zappelte Justin ein wenig herum und legte seine Hand auf seinen Schritt, um seinen Ständer zu justieren.

Mindestens einmal war ich mir ziemlich sicher, dass er mich dabei erwischte, wie ich auf seinen Schritt starrte, aber ich schaute schnell weg.

Ich konnte nicht sagen, wie groß sein Schwanz war, aber es sah so aus, als wäre er definitiv hart.

Nachdem das Video zu Ende war, fragte ich Justin, ob es ihm gefallen habe.

Er sagte: „Heilige Scheiße.

Mein Schwanz geht gleich an die Decke.?

Ich lachte und sagte?

haha gefällt dir.

Dieses kleine Ding…?

ihn ärgern.

Er antwortete ernsthaft: „Mann, ich garantiere, mein Schwanz ist größer als deiner.

Ich bin fast einen Fuß größer als du.

?

Das hat mich ein wenig abgeschreckt, weil die Schwanzgröße ein großes männliches Problem war und ich ihn gerade gehänselt hatte und er ernst wurde.

Aber so war Justin, er war frech und ein bisschen ein Idiot.

Aber ein anderer Teil von mir war super aufgeregt, dass er einen größeren Schwanz hatte als ich und verhöhnte mich deswegen.

Irgendetwas an der Tatsache, dass er „mehr Mann“ war als ich, machte mich so heiß, dass ich beschloss, ihn weiter zu ärgern.

„Alter, auf keinen Fall.

Größere Mine, ich wette, du hast einen kleinen Babyschwanz.?

Ich lachte zurück.

Dann sage?

Nein, nur ein Scherz, ich bin sicher, es ist Unsinn.

Sie sind wahrscheinlich gleich.

?

Er antwortete ernsthaft tot „Mensch, meins ist viel größer als deins“.

Es ist dir nur peinlich, weil du wahrscheinlich einen kleinen Schwanz hast.?

Ich wusste, dass Justin ein bisschen sauer wurde, weil er leicht wütend wurde, aber ich liebte es auch, wenn er so argumentierte, und es machte mich so an.

Also habe ich mir seine Wölbung ganz deutlich angesehen und gesagt „das sieht mir nicht nach viel aus“.

Ich war schockiert, als er antwortete: „Du willst es sehen“.

Ich werde es dir verdammt noch mal zeigen.?

Ich sagte ?

Nein, es ist ein Schwuler.

Ich will deinen kleinen Schwanz nicht sehen.?

Justin begann dann, seinen Gürtel zu öffnen.

Ich saß wie hypnotisiert da, als ich beobachtete, wie er seine Hose aufknöpfte, den Reißverschluss herunterzog und dann seine Jeans herunterließ.

An diesem Punkt konnte ich sehen, dass sein Schwanz in seinen Boxershorts riesig aussah.

Er packte seinen Schwanz durch seine Boxershorts hindurch und zeigte mir die Umrisse und sagte: „Sieht der kleine Scheißer klein aus?“

Praktisch sabbernd, habe ich gesagt?

Es sieht durchschnittlich aus.

Aber Sie benutzen nur Ihre Boxershorts, um ihn größer aussehen zu lassen.?

„Dein verdammter Schwachkopf?

Sagte er, zog seine Boxershorts herunter und entblößte den schönsten Schwanz, den ich je gesehen habe.

War es 7,5?

und ziemlich dick.

Er hatte einen hellroten Busch und überall Haare auf seinen Eiern und Oberschenkeln.

Sein Schwanz war hellhäutig und der Kopf war ein perfekt geformtes Hellrosa.

Wenn Schwänze an Schönheitswettbewerben teilnehmen könnten, hätte ihr Schwanz Miss America gewonnen.

Er packte seinen sexy großen Schwanz hart und machte ihm ein paar Liegestütze und sagte: „Ich wette, das ist ungefähr doppelt so groß wie dein kleiner Schwanz.“

Leicht zu fühlen, wie nah ich an etwas war, das ich so sehr wollte, dass mir kaum etwas einfiel, was ich sagen sollte?

Nein, dies ist nicht der Fall.

„Dann peitsche es.“

„Nein, es ist schwul.“

Es war mir peinlich genug, ihr meinen Schwanz zu zeigen, der gute 2,5 war?

kleiner.

„Mann, du hast von einem großen Spiel gesprochen.

So wie du es immer tust.

Du bist wirklich eine kleine Schlampe, aber du denkst, du bist der Scheißer.

Sie haben wahrscheinlich einen 2-Zoll-Nadelschwanz.?

Alter ?

Ich habe nur mit dir rumgespielt, ich weiß nicht, warum du so sauer bist?

Ich antwortete.

„Weil du immer Scheiße redest und denkst, du bist so cool und tust so, als wärst du viel cooler als ich, weil du Backpacking-Freunde hast, aber in Wirklichkeit bist du nur eine kleine Wurstschlampe.“

Ich war schockiert, wie dreist er war.

Ich wusste, dass Justin mich manchmal ärgerte, und ich tat definitiv so, als wäre ich zu cool, um mit ihm in der Schule abzuhängen, weil er nicht sehr beliebt war.

Aber es war so schockierend zu hören, wie er mich wegen etwas anrief, wo er so eindeutig Recht hatte.

Er hatte einen großen Schwanz.

Und es war mir peinlich, wie viel größer es war, und ich versuchte, mein Gesicht zu wahren.

Aber gleichzeitig war ich so erregt, wie sehr ich es liebte, dass er mit mir redete und das Alpha-Männchen war.

Ich wollte nichts mehr, als auf meinen Arsch zu steigen und seinen Schwanz zu lutschen, bis er auf meinem Gesicht kam.

Ich wollte seine Schlampe sein und ich wollte seinen roten Busch inhalieren.

Ich wollte seine Eier lecken und seinen Schwanz knebeln, während er mich seine kleine Hündin nannte.

Aber in Wirklichkeit steckte ich fest, als ich versuchte, meine Würde zu retten – Mann, du hast recht, deine ist ein bisschen größer.

Bösewicht, ich wollte kein Idiot oder so sein, ich habe nur Spaß gemacht.

Es tut uns leid.?

Ich versuchte, die Situation zu entschärfen.

„Okay, du gibst es wenigstens zu.

Aber ich denke nicht, dass es ein bisschen größer ist.

Ich wette, du hast einen 4-Zoll-Schwanz.?

„Mann, ich weiß nicht, was ist dein Problem.“

„Also mal sehen.“

„Mann, das ist schwul.“

„Du bist derjenige, der auf meinen Schwanz schaut.

Ich möchte es nur sehen, um zu beweisen, wie viel größer meins ist.?

Er sagte.

„Mach es oder ich erzähle allen, dass ich deinen gesehen habe und du einen 4-Zoll-Schwanz hast.“

„Alter, niemand wird dir glauben!“

»

Ich wehrte mich erschrocken bei dem Gedanken an ein Gerücht, dass ich in der High School einen kleinen Schwanz hatte.

Das war das Letzte, was ich brauchte.

„Du bist ein Zwerg, die Leute werden mir glauben.

Außerdem werden die Leute nicht denken, dass ich lüge, weil es sich seltsam anfühlt zu sagen, dass ich deinen Schwanz gesehen habe.

Aber es ist mir egal, weil ich es so satt habe, dass du denkst, dass du Scheiße bist, und die Leute mich wie einen Versager behandeln.

Ich wusste, dass er Recht hatte.

?OK OK.

Ich zeige es dir, du bist etwas größer.?

sage ich und fange an, meinen Gürtel zu öffnen.

Ich war so nervös, aber gleichzeitig so aufgeregt.

Ich wusste, dass er erkennen würde, dass sein Schwanz im Vergleich zu meinem monströs war, aber gleichzeitig machte es mich so an.

Ich tropfte wie ein Wasserhahn.

Ich stand auf und zog meine Jeans herunter, sodass ich meine Zeltboxershorts entblößte.

Dann ließ ich plötzlich meine Boxershorts herunter.

Justin lachte?hahahaha ich wusste es!?

Ich habe nichts geantwortet.

Ich stand einfach da, mein T-Shirt und meine Hose ganz heruntergelassen, und meine steinharte Erektion ragte heraus.

„Lass sie uns messen.

sagte Justin.

An diesem Punkt gab ich es auf, Machos zu spielen und beschloss einfach, es zu versuchen.

Ich dachte nicht wirklich, dass wir Spaß haben würden, aber nur mit heruntergelassenen Hosen und voller Erektionen in seiner Nähe zu sein, gab mir ein Jahr lang Wichsmaterial.

„Geh und hol dir ein Lineal, du kleiner Arsch.

Ist das dein neuer Littledick-Spitzname?

sagte Justin.

?

Alter, es ist nicht wenig.

Sein Durchschnitt.?

„Hahaha, dann muss ich einen King-Kong-Schwanz haben, wenn deiner durchschnittlich ist.“

Ich stand auf und suchte nach einem Lineal.

Ich habe Justin dabei erwischt, wie er meinen Arsch untersucht hat.

Ich hatte einen schönen Arsch.

Eine Art Mädchenarsch, weil ich keine Haare hatte und es ein praller runder Arsch war.

Ich habe wirklich eine Show gemacht, in der ich nach einem Lineal gesucht habe.

Ich beugte mich vor und sah unter das Bett.

Ich ging auf die Knie und beugte mich vor, um unter meiner Kommode nachzusehen, ob da ein Maß war.

Jedes Mal, wenn ich Justin ansah, erwischte ich ihn dabei, wie er auf meinen Hintern starrte.

„Ich kann keinen Mann finden.“

„Okay, ich weiß, wie ich sagen kann, wie viel größer meine ist.

Erhebt euch.?

An diesem Punkt hätte ich so ziemlich alles getan, was Justin mir gesagt hat.

Ich fühlte mich wie Wachs in seinen Händen.

Ich wollte ihn so gerne abspritzen sehen.

Ich stand auf und Justin tat dasselbe.

Als er auf mich zukam, beobachtete ich, wie sein Schwanz gerade herausragte und hin und her wackelte, während er sich bewegte.

Sein T-Shirt ruhte auf seinem Schwanz und bedeckte den größten Teil seines Arsches.

Er kam etwa einen Fuß entfernt auf mich zu.

Ich hielt irgendwie den Atem an, weil ich nicht wusste, was er tun würde, und ich war so nervös, aber voller Verlangen.

Er schaute auf unsere Schwänze und spreizte seine Beine und watschelte irgendwie vorwärts, bis sein Schwanz auf meinen Bauch drückte.

Dann ging er in die Hocke, sodass sein Schwanz neben meinem war, und packte sie beide.

Ich schnappte nach Luft und stieß ein leises Stöhnen aus, als er seinen Schwanz berührte.

„Schau, wie viel größer meiner ist.“

Er sagte.

Ich konnte mich kaum konzentrieren.

Es fühlte sich so gut an mit seiner Hand auf meinem Schwanz und seinem Reiben an meinem.

Er war so warm.

Ich hatte Angst, irgendetwas zu tun, also blieb ich still und still.

?Hast du mich gehört?

Kannst du zugeben, dass dein Schwanz im Vergleich zu meinem ein Witz ist?

Ich habe immer noch nichts gesagt.

?Ich warte…?

Er sagte.

Ich räusperte mich.

„Ja… deiner ist… riesig… er ist ein großartiger Mann.“

Ich wusste nicht, was ich sagte, aber ich weiß nicht, ob es mich interessierte.

?hahaha ja?

Bist du in meinen großen Schwanz verliebt??

Er spottete.

Ich habe nichts gesagt ?

hahaha du willst es nicht wahr.

Mein Schweigen war Bestätigung genug.

Er griff hinter mich und packte meinen Arsch und stieß seinen Schwanz in meinen Bauch.

Er griff weiter nach meinem Arsch und knetete ihn wirklich und fühlte ihn mit beiden Händen.

Er fing an, es immer fester zu packen und zog eine Hand heraus, um mein Hemd hochzuheben und seinen Schwanz hochzuhalten.

Dann fing er an zu hämmern, rieb seinen Schwanz an meinem Bauch auf und ab, während er meinen Arsch mit beiden Händen packte.

Dann sagte er, er solle sich umdrehen.

Ich tat, was er von mir verlangte.

Er kam hinter mich und packte mich weiter am Arsch.

Dann fing er an, seinen Schwanz an meinem Arsch auf und ab zu reiben.

Es war so gut.

Sein heißer Schwanz, weich aber hart, reibt an meinem Arsch.

„Lehnen Sie sich nach vorne.“

Er befahl.

Ich tat, was er mir auch sagte, ohne ein Wort zu sagen.

Er schlug mir auf den Arsch.

Ich habe nichts gesagt.

Er schlug ihn erneut.

Schweigen.

SCHLAGEN!

SCHLAGEN!

SCHLAGEN!

SCHLAGEN!

SCHLAGEN!

„Au halt!“

Ich sagte.

Er packte einfach meinen Arsch und schlug ihn wieder weicher.

Dann packte er eine meiner Hüften und legte seine andere Hand auf seinen Schwanz und versuchte, ihn zu meinem Arschloch zu führen.

Er rieb es um das Loch herum, was mich fast zum Abspritzen brachte.

Dann versuchte er seinen Schwanz in mein jungfräuliches Loch zu schieben.

Ohne Schmiermittel geht es nicht.

Trotzdem versuchte er, ihn in die Enge zu treiben.

?AUW!!!?

Ich schrie.

Und schnell umdrehen.

?Nö?

Ich sagte.

Er drückte auf meine Schulter, ohne etwas zu sagen, als würde er mir sagen, ich solle auf die Knie gehen und seinen Schwanz lutschen.

Ich brauchte keine weitere Einladung.

Ich ging auf meine Knie, während sein pochendes einäugiges Monster mir ins Gesicht starrte.

Ich packte es mit einer Hand und spürte zum ersten Mal seine Wärme und seinen Umfang.

Ich gab ihm ein paar schnelle Schläge, bevor ich seinen Kopf leckte.

Ein Tropfen Vorsaft kam heraus und ich leckte ihn ab.

Mehr sickerte heraus, und ich leckte alles ab.

Ich leckte den ganzen Weg an einer Seite seines Schwanzes hinunter und leckte dann den ganzen Weg zur anderen.

Ich leckte seine Eier, bekam einen schönen Schwanz und leckte ihn überall ab, bevor ich ihn schließlich in meinen Mund steckte.

Ich versuchte, ganz nach unten zu gehen, kam aber nur etwa zehn Zentimeter weit, bevor ich anfing zu würgen.

Ich nahm es heraus und betrachtete es und benutzte meine Hand, um es langsam hochzuheben, bevor ich es wieder in meinen Mund steckte.

Ich versuchte, wieder herunterzukommen und mit meiner Hand den Rest zu greifen und herauszuziehen, ich tat das drei- oder viermal, bevor er mich auf meine Schulter drückte.

Ich nahm es aus meinem Mund und sah ihn besorgt an, wollte nicht aufhören.

Er nahm meine Hand weg, ging zum Stuhl und setzte sich.

Ohne ein Wort zu sagen, folgte ich ihm und stellte mich zwischen seine Bedürfnisse.

Ich leckte seine Eier und steckte mir eine in den Mund, bevor ich weiter an seinem Schwanz arbeitete.

Ich hatte nur 30 Sekunden lang gesaugt, als er mich wegstieß.

Ich fuhr fort, ihn langsam zu streicheln und beobachtete, wie er sich fragte, warum er mich aufhielt, als sein Schwanz zuckte und über seinen ganzen Bauch explodierte.

Ich hatte das Gefühl, dass es weniger als zwei Minuten waren.

Ich wichste ihn weiter und immer mehr Sperma kam.

Es war das meiste Sperma, das ich je gesehen habe.

Ich streichelte ihn noch ein paar Mal, um den letzten Tropfen zu bekommen, dann peitschte ich mit meiner Hand über seine Eier.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.