Die brennende liebe meiner rothaarigen schwester

0 Aufrufe
0%

Es war Sommer, unsere Eltern entschieden, dass wir Urlaub brauchten.

Ich lebe mit meiner Mutter und meinem Vater und meiner 20-jährigen Schwester, die auf dem College war, sie kam für den Sommer nach Hause.

Sie hatte rote Haare, blaue Augen, ja, stell dir das vor, rote Haare und blaue Augen.

Sie hatte 32D-Titten, über die jeder Typ sabbern würde, aber sie hatte diese langen Beine, bis zu ihrem engen Arsch, aber nicht bis zu ihrem festen, engen Arsch.

Es würde jedem Mann erlauben, sie zweimal anzusehen, wenn sie durch die Straßen ging.

Ich bin selbst ziemlich gut in Form, ich habe einen schönen durchtrainierten Körper, nicht zu groß, aber gerade genug für die Damen, das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Schwimmer bin, ich liebe Schwimmen und ich war in der Schwimmmannschaft der Schule.

Ich habe blaue Augen (muss in der Familie vorkommen) und ich bin 16, 5’9 „und meine Schwester ist 5’6“.

Also beschlossen meine Eltern, in den Urlaub zu fahren, aber ich und mein Sohn hatten keine große Lust, da ich geplant hatte, mit Freunden in einem selbst gebauten Ort Mountainbike zu fahren.

Meine Schwester wollte sich entspannen und Zeit mit Freunden verbringen.

Sie hatte keinen Freund, aber ich bin mir sicher, dass sie keine Jungfrau mehr war.

Ich hatte eine Freundin, aber sie wollte nicht, dass ich sie ficke, und sie hat mich verlassen.

Das Ende

Vielleicht werde ich einen Teil 2 erneut veröffentlichen, wenn dir diese Geschichte gefällt, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.