Der Mann, der seine Beine hinlegte und seine Beine weit auseinander öffnete, war nicht an der Stelle, an der er den Schwanz drückte, sondern direkt in den Brüsten seiner Frau wie ein Berg. Die Brüste ihres Kükens, dessen Gesicht schwierig aussah, schwangen auf und ab. Für eine Minute, während der Mann seine Augen nicht von diesen schönen und großen Brüsten abwandte, schien er sich zu verlieren und sich für eine Weile im Schnee zu leeren. Er zog seinen Schwanz heraus und leerte ihn dann zwischen den Brüsten seiner Frau.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*