Beim firmenpicknick

0 Aufrufe
0%

Beim Firmenpicknick

Meine Frau und ich nahmen letztes Wochenende an unserem ersten Firmenpicknick teil.

Es war eine kleine Sache, da das Unternehmen nicht so groß ist, aber alle scheinen wie eine Familie zu sein.

Wir waren neu und als wir ankamen, lud uns der Chef sofort an seinen Tisch ein, wo wir seine Frau trafen.

Sie waren beide sehr liebenswürdig und nett und wollten, dass wir uns wie zu Hause fühlen.

Der Nachmittag verging, bis es Zeit war, aufzuräumen und nach Hause zu fahren.

Nachdem wir geholfen hatten, wollten wir gehen, als der Chef uns bat, noch einen Drink zu trinken.

Mit ihm als unserem Chef konnten wir nicht wirklich ablehnen, also setzten wir uns wieder hin und sahen zu, wie alle gingen.

Die Frau des Chefs saß direkt neben meiner Frau und ihre Hand fand den Oberschenkel meiner Frau.

Ich bemerkte dies aus dem Augenwinkel und drehte mich um, um zu sehen, was meine Frau tun würde.

Sie schien die Hand der Frau nicht zu bemerken, als sie immer wieder sprachen, während die Hand immer höher und höher den Oberschenkel meiner Frau hinaufkletterte.

Es dauerte nicht lange, bis die Frau ihre Hand praktisch direkt über der Muschi meiner Frau hatte, als sie ihre Hand am Oberschenkel meiner Frau auf und ab rieb und ihr Kleid höher und höher schob, wie sie es tat.

Wieder schaute ich meine Frau an und stellte fest, dass sie es zu genießen schien, was ihr angetan wurde.

Ich fragte mich, was los war, als ich eine Hand auf meinem Rücken fühlte, um meine Taille.

Ich drehte mich um und der Chef saß mit seiner Hand auf meinem Rücken neben mir und rieb meinen Rücken auf und ab, während wir uns unterhielten und die beiden Frauen beobachteten.

Nach etwa einer Minute hob er seine andere Hand und legte sie auf meinen Oberschenkel, bewegte sie langsam in Richtung meines Schritts.

Ich hätte ihn aufhalten sollen, aber ich habe es nicht getan, denn schließlich war er der Boss und ich der Neue, also wollte ich ihn nicht verärgern.

Ich sah meine Frau wieder an und sah, dass die Frau des Chefs ihre Hand ganz unter dem Kleid meiner Frau hatte.

Ich konnte sehen, wie seine Hand die Muschi meiner Frau durch ihr Höschen streichelte und es gab einen großen nassen Fleck, wo sie rieb.

Außerdem bemerkte ich, dass meine Frau ihre Beine spreizte, als ich beobachtete, wie sie anfingen, Sex zu haben.

Meine Frau beugte sich vor und ihre Lippen trafen sich, ihre Zungen fanden die Innenseite des Mundes des anderen, als sie sich küssten.

Mein Chef hatte derweil seine Hand zu meinem Schritt hochgezogen und streichelte offen meinen Schwanz durch meine Zelthose.

Es war gut, jemanden zu haben, der meinen harten Schwanz rieb, und als er fortfuhr, bewegte sich seine andere Hand zu meinem Arsch und fing an, ihn auch zu reiben.

Ich lehnte mich zurück und ließ ihn meinen harten Schwanz streicheln, während er meine Wangen streichelte.

Inzwischen hatten die Frauen die Stühle verlassen und lagen nun auf den Decken, küssten und saugten an ihren Zungen, während sie ihre Hände über die Körper der anderen strichen.

Meine Frau war die erste, die ihren BH auszog, und die Frau des Chefs klammerte sich sofort mit offenem Mund und einem Stöhnen an eine Brustwarze.

Während sie an der Brust meiner Frau saugte, hatte sie das Höschen meiner Frau weggezogen und hatte einen Finger tief in der Muschi meiner Frau, Finger fickte sie langsam.

Der Chef flüsterte mir ins Ohr, dass wir uns vielleicht anschließen sollten.

Damit nahm er meine Hand und führte mich zu den Decken und zog mich zu sich.

Sein Mund fand sofort meinen und er steckte seine warme Zunge zwischen meine Lippen und begann, meinen Mund zu erkunden, während seine Hände über meinen Arsch fuhren.

Ich reagierte nach ungefähr einer Minute und fand es erregend, einen Mann zu küssen, während er mich streichelte.

Ich konnte die Frauen neben uns hören, aber ich war zu beschäftigt mit dem Chef, um sie zu beobachten.

Seine Hände gingen unter meinen Gürtel und fanden meinen Arsch.

Er zog meine Shorts von meinem Schlitz weg und fuhr mit einem Finger auf und ab, bevor er mein Loch fand und seinen Finger sanft gegen meine Öffnung drückte.

Ich reagierte, indem ich mich gegen ihn drückte, und plötzlich brandete es in mir auf.

Ich fühlte ein wenig Schmerz, aber es war nicht so schlimm, als er anfing, meinen Arsch zu fingern, während unsere Münder einander nie verließen.

Nach einigen Minuten stand ich von ihm auf und fing an, sein Hemd zu öffnen, während er dasselbe mit mir tat.

Ich nahm es ihm ab und ließ ihn dasselbe tun, bevor ich zu seinem Gürtel ging und seine Hose öffnete.

Ich konnte seinen harten Schwanz unter seinen Shorts spüren, also zog ich seine Shorts vorsichtig herunter und ließ ihn los.

Er war ziemlich groß, besonders im Umfang.

Ich legte meine Hand um seinen Schwanz und pumpte ihn, während ich mich zurücklehnte, um seinen Mund zu finden.

Er stöhnte in meinen Mund, als er meine Hose von meinen Wangen zog und mein Loch mit seinem Finger fand.

Dieses Mal verschwendete er keine Zeit damit, in mich einzudringen, drückte seinen Finger so weit er konnte.

Dann fügte er einen zweiten und dann einen dritten Finger hinzu, während wir weiter unsere Münder leckten.

Endlich stand ich von ihm auf und sah auf ihn herunter.

Ich fragte ihn, ob er mich ficken wollte und er lächelte nur.

Wir bewegten uns beide, bis ich mit meinen Beinen über seinen Schultern auf meinem Rücken lag, als er seinen harten Schwanz auf meine Öffnung richtete und ihn langsam, aber bewusst in mich stieß.

Ich fühlte Schmerzen, wie ich sie noch nie zuvor gefühlt hatte, aber ich sagte nichts, während ich darauf wartete, dass er vollständig in mir versank.

Schließlich tat er es und er wartete auf mich, während seine schweren Eier auf der Rückseite meiner Oberschenkel ruhten.

Er fing langsam an und als er mich fickte, sah ich die Frauen an.

Ich sah, dass meine Frau jetzt genau wie ich flach auf dem Rücken lag, während die Frau des Chefs einen großen schwarzen Umschnallschwanz benutzte, um ihre Muschi zu ficken.

Meine Frau wand sich unter den Stößen des Riemens und als ich zusah, kam sie und umgab den großen Schwanz mit ihren Säften.

Beide Frauen machten noch ein paar Stöße weiter und dann stand die Frau des Chefs auf und drehte meine Frau herum, sodass ihr Arsch in der Luft war.

Sie stieß den Riemen tief in den Arsch meiner Frau und brachte sie zum Schreien.

Jetzt wurden wir beide in den Arsch gefickt und ich wusste nicht, wer von uns, meine Frau oder ich, es mehr genoss.

Der Chef hämmerte jetzt wirklich seinen harten Schwanz in mich hinein und wieder heraus.

Ich konnte spüren, wie sein angeschwollener Kopf jedes Mal, wenn er in mich stieß, an den Wänden meines Kanals rieb.

Als ich schließlich dachte, ich halte es nicht mehr aus, knurrte er laut und rief, dass er komme.

Ich fühlte ein warmes Gefühl in mir, als er seinen warmen Saft tief in mich spritzte und seinen immer noch harten Schwanz umgab.

Als er sich langsam aus mir herauszog, spürte ich, wie seine Säfte an meinen Beinen hinab tropften, als er mich verließ.

Ich senkte meine Beine ein wenig, aber nicht vollständig, als der Chef und seine Frau die Positionen wechselten, und bald wurde ich von dem großen Riemen gefickt, während der Chef meine Frau nervte.

Ich stöhnte und stöhnte, als sie mich fickte und von meiner Frau angepasst wurde.

Sie fickten beide, bis der Boss zurückkam, diesmal füllte er den Arsch meiner Frau mit seinen Säften und drehte sie dann herum, damit seine Frau sein Sperma lutschen konnte.

Während sie das tat, kam der Chef vorbei und lutschte auch meinen wunden Arsch.

Wir ließen sie dort mit einem neuen Gefühl der Freude zurück, dass wir beide eine neue Lebensweise gefunden hatten und genossen, sobald wir nach Hause kamen.

Meine Frau ist jetzt offener in Bezug auf Sex geworden und sie würde in bekannte Parks für Gelegenheitssex gehen und sich von jemandem in den Arsch ficken lassen.

Mehrmals bin ich mit ihr gegangen und wurde von Männern gefickt, die ich nicht einmal kannte, während meine Frau direkt neben mir gefickt wurde.

Wir sind auch einem Swingclub beigetreten und durften von vielen Männern und Frauen ficken und gefickt werden.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.