Alexandra und der dildo ihres kleinen bruders 5

0 Aufrufe
0%

Ich zog die Kissen unter den Laken hervor, legte sie an die Wand und legte meinen Rücken darauf und beobachtete die Masse von Sperma, die meine Muschi bedeckte.

Ich fing langsam an, die klebrige Schmiere zu reiben, die meine Muschi bedeckte, und leckte ständig meine Hände, während ich den Geschmack seines Spermas liebte.

Ich rieb und rieb und schob meine mit Sperma bedeckten Finger in meine Muschi.

Ich schnappte mir einen großen Schluck Sperma, der das Ziel verfehlt hatte, und rieb mein Arschloch damit.

Ich ejakulierte so schnell und gleich nachdem ich mir eine weite schwarze Jogginghose gegriffen und sie angezogen hatte, ohne ein Höschen zu tragen, weil die Jogginghose meine Muschi nicht berührte, sodass ich das Sperma darin halten konnte, damit meine Brüder morgen essen.

Mit Vorfreude auf das, was morgen kommen würde, ging ich langsam ins Bett.

Der Besuch des Unterrichts, wenn auch nur für einen kurzen Tag, war wahrscheinlich das Schwierigste, was ich tun musste.

Ich wachte auf, als meine Muschi wirklich nass war und einige meiner Brüder auf mein Bein spritzten und jetzt, wo ich hier im Unterricht sitze, bin ich wirklich nass und denke darüber nach, was passieren wird, wenn die Glocke läutet.

Da ich in der High School und mein kleiner Bruder in der Middle School war, kam ich leider ausnahmsweise einmal 20 Minuten früher als er.

Sobald ich nach Hause kam, eilte ich nach oben, um mich fertig zu machen.

Ich zog mich völlig nackt aus und als ich mich im Spiegel betrachtete, war alles, was ich sehen konnte, ein dünner, gebräunter Körper und in der Mitte eine schimmernde Farbe aufgrund meiner Nässe und Weiß aufgrund des Spermas meines Bruders.

Ich schnappte mir schnell meinen Dildo aus meiner Schreibtischschublade und ging nach unten.

Absolut unbekleidet und ganz nass stieg ich die Treppe hinunter und ging in das Zimmer meines Bruders.

Ich zog die Laken aus, setzte mich auf und spreizte meine Beine.

Um das getrocknete Sperma auf meiner Muschi zu befeuchten, rieb ich es mit der Feuchtigkeit, die sich auf meiner Muschi bildete.

Ich benutzte meinen Dildo, um bei diesem Teil zu helfen, als ich damit über meine Klitoris fuhr.

Ich sah einige meiner Socken auf dem Schreibtisch meines Bruders liegen und dachte immer, dass ich mit langen Socken besser aussehe, also zog ich sie schnell an, als sie bis zur Mitte meiner Oberschenkel herunterrollten.

In der Zwischenzeit wurde mir beim Warten langweilig, also beschloss ich, den Dildo in meinen Arsch zu stecken.

Ich setzte mich darauf und drückte sehr langsam, als ich spürte, wie es vollständig einsank.

Danach saß ich immer noch da und hatte keine Ahnung, wo mein Bruder war.

So immer noch gelangweilt, beschloss ich, mich vor ihrem Spiegel zu dehnen.

Als ich aufstand, hob ich mein Bein an meinen Kopf und der Dildo kam aus meinem Arsch, also probierte ich, nachdem ich ihn wieder hineingesteckt hatte, weitere Yoga-Dehnungen aus.

Ich stand auf, legte meine Hände vor mich und beugte mich vor, streckte meinen Rücken ganz durch und plötzlich öffnete sich die Tür.

Mein Bruder platzt herein und hat wahrscheinlich die beste Sicht auf alles, was er je in seinem Leben gesehen hat, und ich bin glücklicher und aufgeregter.

Mein Bruder steht immer noch und lässt seine Tasche fallen, schließt seine Tür und greift nach meinen Hüften und sagt mir, ich soll bleiben, während er den Dildo aus meinem Arsch zieht und mich ganz nach unten leckt, wo meine Klitoris wieder hoch ist, bis zu meinem Loch in meiner Muschi

Arschloch leckt gleichzeitig sein Sperma.

?EEEEEEKKKKKKKK, OHHHHHHHHHHHHHHHHH OWWWWWWWWW, Ja Baby, wie schmeckt das Sperma?

„Du weißt gar nicht, wie gut es ist.

Dein Arsch könnte etwas Sperma gebrauchen, um besser zu schmecken, aber mmmmmmmmmmmm?

„Ewww du dreckiger dreckiger Junge, lass uns hier die Schulklamotten ausziehen?

sage ich ihm, während er sein Shirt auszieht und ich seine Jeans öffne.

Als ich seinen Schwanz herausziehe, schlägt er mir ins Gesicht.

„Hey Alex, können wir es so machen wie gestern vor der Waschmaschine, dass sich mein Schwanz so viel besser anfühlt, wenn du wie ein Deepthroat bist und damit in dir würgst.

Würden Sie die Schmerzen stören?

„Leg dich hin und wir werden sehen, ob es mich stört.

Aber gib mir zuerst einen Kuss, ich will das Sperma nochmal schmecken?

Als Andrew mich küsst, löst er sich schnell und springt auf das Bett, das an der gegenüberliegenden Wand liegt, während er mich packt und mich direkt auf seinen Schwanz legt, wobei meine Muschi über seinem Schamhaar schwebt.

Als wir uns weiter küssen und er sich zu meinen Nippeln hinunterbewegt, sie leckt und kneift, spüre ich sofort, wie die Spitze seines Schwanzes gegen die Unterseite meines Arsches reibt, und ich kann sagen, dass er erregt ist, als er Vorsaft auf mir verteilt.

Ich stehe schnell auf, während er immer noch in seiner sitzenden Position ist, lasse meine Muschi über seinen Mund fallen und lege mein ganzes Gewicht auf sein Gesicht, während ich so tue, als wäre ich ein Sitzplatz, während er mich nass macht.

Er leckt und schnippt mit seiner Zunge über meine Muschi, während ich meinen Körper hebe, und ich sehe, wie seine Wangen und seine Nase mit meinen Muschisäften bedeckt sind.

Ich knie mich schnell neben ihn aufs Bett und wappne mich für einen Schmerz, in dem er mich gerne sieht!

Ich schnappe mir Andrews Schwanz und beginne ihn zu lecken und setze meinen Mund darauf.

Andrew drückt sofort, ohne zu zögern, meinen Kopf mit Gewalt nach unten.

„Hier, klopfe einfach auf meinen Bauch oder meinen Oberschenkel oder so, wenn du atmen musst und hebe deinen Kopf, okay?“

Als ich würge, hebt er schließlich meinen Kopf an, damit ich antworten kann: „Ja, okay, nicht zu viel Kraft, oder wirst du keine deiner großen Schwestern in die klatschnasse Muschi spritzen lassen?“

Ich wippe weiter mit meinem Kopf und dann fühle ich seine Handfläche auf meinem Kopf, als er sie drückt, und ich würge und spucke so sehr, dass sein Schwanz praktisch in einer Pfütze aus Speichel ist.

Ich huste ein wenig, ich weiß, dass er es liebt, und gerade als ich ein letztes Mal tätschelte, hebe ich meinen Kopf und springe schnell von meiner knienden Position auf seinem Bett auf und springe auf seinen Schwanz, während ich ihm einen dicken Kuss gebe, damit er

weiß, wie sein Schwanz schmeckt..

„eww raw Alexandra macht das nicht?“

„Hast du gerade dein eigenes Sperma aus meiner Muschi gefressen, Dummchen?“

»

?

Oh ja, schätze, alles ist besser, wenn es eine Muschi gibt?

„Nun, hier ist deine Muschi für dich?

Ich erzähle ihm, wie er seinen Schwanz packt und ihn zum ersten Mal durch das Loch meiner Muschi schiebt, das ihm sehr widersteht, weil es sehr eng ist, und mein Bruder mit dem Schock seines Lebens, weil er die Muschi zum ersten Mal auch spürt.

Als ich meine Muschi ungefähr 3 Mal schnell auf und ab pumpte, kam ich schon und sofort konnte ich beim 4. Auf- und Abpumpen fühlen, wie der Schwanz meines Bruders aus mir herauskam und mir einfach in den Arsch schoss

zurück.

Als er eine Ladung nach der anderen abfeuerte, fiel er direkt meinen Rücken hinunter und ging den ganzen Weg bis zu seinen Oberschenkeln.

„Ohhhhhhhhhhhhhhhhh mein Gott Alex, das waren wahrscheinlich die besten 15 Sekunden meines Lebens!“

?ahahahah, du konntest nur 15 Sekunden mit meiner Muschi durchhalten, huh Mann?

„Es war das Beste, was es je gab!“

»

Er sagt, als ich seinen Schwanz packe, der eindeutig überarbeitet wurde, und ihn zurück in meine Muschi stecke, während ich wieder anfange, auf seinem Schwanz auf und ab zu pumpen, schreit er sofort über die Empfindlichkeit, die sein Schwanz fühlt, nachdem ich gerade sein Sperma gespritzt habe.

„Komm schon Andrew, ich will Sperma auf meinem Gesicht, nicht auf meinem Rücken!“

„Alex, bitte, bitte, bitte hör auf?

sagt er, als er mich an meinen dünnen Fettpölsterchen packt und mich von seinem Schwanz hochhebt.

„Warte, ich brauche eine Minute, gib mir eine Minute?“

sagt er, während er nach Luft schnappt und übermäßig atmet.

Ich, ich sitze nur da und genieße den Geschmack seines Schwanzes in meinem Mund von vorhin, spreize meine Beine weit vor ihm, damit er seinen Hain sammeln kann und wische das Sperma von seinen Schenkeln und reibe meine Muschi damit. .

„Okay, ich gebe dir eine Minute, wir haben noch ungefähr 3 1/2 Stunden, bis Mom und Dad zurückkommen, und ich bin jetzt wirklich, wirklich aufgeregt, dass ich gespürt habe, wie gut dein Schwanz ist, wenn er drin ist. mich ?“

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.