Hallo. Ich bin Brooke. Ich bin 16, habe schulterlanges braunes Haar, weiße, braune Augen und einen schönen engen Arsch.

Einen Tag nach der Schule träumte ich von einem älteren dominanten Schwanz, der tief in mir war. Ich ging auf eine Dating-Seite für Erwachsene und legte meine Biografie, die ich gezüchtet werden wollte. Viele ältere Jungs haben mich benachrichtigt und ich wurde richtig geil. Ein Typ hat mich wirklich geil gemacht. Er sagte immer wieder, er wolle mich festnageln und mich wie den Tierdreck züchten, der ich war. Er war wirklich dominant und sagte, dass er tief in mich spritzen und meinen Gebärmutterhals mit seinem Schwanz küssen wollte. Er sagte, er würde meinen kleinen Arsch von hinten vergewaltigen und mich mit seinem Samen füllen. Wir verabredeten uns in dieser Nacht zu treffen, und das taten wir auch. Als wir uns auf einem Parkplatz in seinem Auto trafen, stieg ich ein und er hatte schon seinen Schwanz raus. Er zog meinen Kopf nach unten und zwang mich darauf. Als wir zu ihm zurückkamen, brachte er mich herein und warf mich auf den Boden. Er riss meine Yogahosen ab und warf sie zur Seite. Dann zog er sich aus und tat es mir gleich, und dann beugte er sich über mich, als ob Hunde sich paaren würden, fing an, mir in die Schulter zu beißen, und er begann zu humpeln. Sein Schwanz vergrub sich schließlich in meiner Muschi. Er grunzte und fing an, mich hart zu vergewaltigen. Er fing an, mich „Hure, Schlampe, erbärmlich“ zu nennen, es machte mich wirklich an. Er hüpfte mit großer Kraft und Geschwindigkeit. Er würde nicht aufhören. Dann kam er tief in mir. Er zog mich auf ihn zurück. Er brachte mich immer schneller, aber weniger hart. Er zog sich dann aus und hielt diese Bewegung für eine Weile, aber steckte nur meinen Arsch oder Oberschenkel. Dann stand er einfach auf und ging ins Bett. Ich sammelte meine Sachen und stolperte nach Hause. Ein paar Tage später nahm ich eine PT und sah, dass ich schwanger war.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*